Das Team

Die Athenga GmbH besteht aus einem interdisziplinären Team aus den Fachbereichen Wirtschaft, Umwelt und Geografie. Ebenfalls arbeiten wir mit freien Mitarbeitern sowie auf Projektbasis.

Dr. Keith Ulrich
Geschäftsführer  

Keith Ulrich ist der Geschäftsführer der Athenga GmbH und Experte für Innovation, Logistik, Change-Management und Nachhaltigkeitsmanagement. Seit der Gründung der Athenga im Jahre 2012 arbeitet er federführend an der Entwicklung des Nachhaltigkeitsprogramms FAIR’N GREEN und berät regelmäßig Weingüter in Fragen der Nachhaltigkeit. Als ehemaliger Leiter des Innovation Centers der Deutschen Post | DHL verfügt Herr Ulrich über langjähriges und detailliertes Wissen über logistische Systeme und unterschiedliche Verkehrsträger. Als Promoter des DHL-Programms GOGREEN entwickelte Herr Ulrich eine Lösung, um die Umweltwirkungen des Transportwesens zu quantifizieren und negative Effekte zu minimieren. Er betreute außerdem federführend die CO2-Analyse des ersten klimaneutralen Warehauses und koordinierte die Einführung eines konzernweiten CO2-Reportings bei Deutsche Post | DHL. Herr Ulrich wurde an der Ruhruniversität Bochum promoviert und hat einen Abschluss als Diplom-Ökonom. Er hat außerdem einen Lehrauftrag der Universität Magdeburg zum Thema logistische Systeme und spricht deutsch, englisch und spanisch.

Telefon: 0228 886 844 80

Nicolas Heinrich
Projektmanager  

Nicolas Heinrich ist Projektmanager der Athenga GmbH und Experte für Geographie, Landschaftsplanung und Klimawandel. Im Rahmen des Projekts „FAIR’N GREEN – System für Nachhaltigen Weinbau“ analysiert und bewertet Herr Heinrich unter anderem die Umweltauswirkungen aus landwirtschaftlicher Produktion. Herr Heinrich hat einen Masterabschluss (M.Sc.) in Geographie der Universität Bonn mit Schwerpunkt Landschaftsplanung und verfügt über weitere Praxiserfahrungen im Bereich der Umweltplanung. Er spricht deutsch und englisch.

Telefon: 0228 886 844 85

Benjamin Laux
Projektmanager 

Benjamin Laux ist Projektmanager der Athenga GmbH und Experte für Nachhaltigkeits- und Tourismusmanagement. Im Rahmen des Projekts „FAIR’N GREEN – System für Nachhaltigen Weinbau“ ist er Spezialist für die Wertschöpfungskette im Weinbau und entwickelt neue FAIR´N GREEN Standards für weinspezifische Wertschöpfungspartner. Als ausgebildeter Hotelfachmann hat er zudem Praxiserfahrung im Hotel- und Gastgewerbe. Wie Nachhaltigkeit im Gastgewerbe stärker verankert werden kann erforschte er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Bonn im Projekt „Nachhaltige Lernorte im Gastgewebe“. Herr Laux hat einen Masterabschluss (M.A.) in „Sustainability Economics and Management“ der Universität Oldenburg. Im Rahmen des Bachelorstudiums „Internationales Tourismusmanagement“ an der Hochschule Bremen absolvierte er ein Auslandsjahr in Chile. Er spricht deutsch, englisch und spanisch.

Telefon: 0228 886 844 86

Florian Reinert
Projektmanager  

Florian Reinert ist Projektmanager bei der Athenga GmbH und Experte für Nachhaltigkeitsmanagement und Ökobilanzierung. Er entwickelt und bewertet Umwelt- und Nachhaltigkeitsstrategien für Unternehmen und erstellt passende Steuerungssysteme. Expertisen im Bereich CO2-Erfassung und -Analyse wendet Herr Reinert im Rahmen des Athenga Projekts FAIR’N GREEN an, wo er regelmäßig Analysen der Umwelteffekte der Verfahren der Weinproduktion in den FAIR‘N GREEN Weingütern untersucht und mit Landwirten an Lösungen zur Optimierung der Ökoeffizienz der Produktion arbeitet. Herr Reinert hat einen Masterabschluss (M.Sc.) in Nachhaltigkeitswissenschaften der Leuphana Universität Lüneburg. Er studierte außerdem seinen Bachelor in Sozialwissenschaften an der Universität Bielefeld und in Madrid und spricht deutsch, englisch und spanisch.

Telefon: 0228 886 844 86

Kathrin Gerstendörfer
Projektmanagerin

Kathrin Gerstendörfer ist Projektmanagerin der Athenga GmbH mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeitszertifizierung und Social Media-Marketing. Ihre Kompetenzen in naturwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen setzt sie bei der Durchführung und unterstützenden Organisation der FAIR‘ N GREEN Zertifizierungsprozesse ein und ist verantwortlich für die Entwicklung und Verwaltung von Social Media-Inhalten. Frau Gerstendörfer hat einen Masterabschluss (M.Sc.) in „Plant Sciences“ der Universität Bonn und arbeitete für ihre Abschlussarbeit an der Michigan State University, East Lansing USA an der Entwicklung von Treibstoffen aus erneuerbaren Quellen im speziellen einzelligen Algen. Ihren Bachelorabschluss (B.Sc.) erwarb sie an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Fach „Applied Biology“. Derzeit strebt Sie eine weitere Qualifikation als staatlich geprüfte Betriebswirtin mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an. Frau Gerstendörfer spricht deutsch und englisch.

Telefon: 0228 886 844 85

Juliana Gruyters
Projektmanagerin

Juliana Gruyters ist Projektmanagerin der Athenga GmbH mit dem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit im Obstanbau. Neben den naturwissenschaftlichen Aspekten eines nachhaltigen Anbaus beschäftig Sie sich auch mit Methoden der Umweltkommunikation, um einen möglichst effizienten Umweltschutz zu verwirklichen. Hierbei helfen Ihr die Kompetenzen, die Sie in ihrem Studium der Agrarwissenschaft (B.Sc.), des Naturschutzes und Landschaftsökologie (M.Sc)  sowie in einem Auslandsstudium in Schweden in Environmental Communications erhalten hat. Frau Gruyters spricht deutsch und englisch.

Telefon: 0228 886 844 85

Karin Böning-Ueberlein
Buchhaltung

Karin Böning-Ueberlein kümmert sich um die Buchhaltung der Athenga und unterstützt die Geschäftsleitung im Tagesgeschäft.

Telefon: 0228 886 844 82