CO2-Analyse für Veranstaltungen 2017-06-22T15:50:56+00:00

Project Description

Berechnung der CO2-Emissionen von Veranstaltungen

Berechnung des Carbon Footprints der Veranstaltung „LOG 2013 – Logistikkonferenz“ sowie ökobilanzielle Analyse der Veranstaltung im Auftrag des EHI und GS1 Germany.

  • Anwendung des BMU Leitfadens für Nachhaltige Veranstaltungen im Auftrag der GS1 Germany GmbH mit Veröffentlichung des Berichts (Reinert, F., 2013. Carbon Footprint der LOG 2013. RT Retail Technology 2.)
  • Auch hier wurde die Anreise der Teilnehmer in der CO2-Analyse berücksichtigt und alle Flüge, Autofahrten und andere Anreisen erfasst und deren CO2-Emissionen festgestellt.

Berechnung Carbon Footprint der Creating Climate Wealth Conference, Berlin im Auftrag der Triad Projektgesellschaft mbH inklusive der Berechnung der Anreise der Teilnehmer zur Konferenz (Flugzeug, Bahn, Auto etc).

Kontakt