Hintergründe

Nachhaltigkeit zahlt sich aus

Neue Märkte erschließen: Der Markt für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen wächst, während viele andere Märkte stagnieren oder rückläufig sind. Wir sind überzeugt: Nachhaltiges Wirtschaften ist nicht nur ökologisch sondern auch vor allem auch ökonomisch sinnvoll.

Kosten senken: Zahlreiche Innovationen führen zu sinkenden Kosten. Verbräuche reduzieren, Abfall vermeiden, bedarfsgerecht zukaufen.  Durch Contracting-Angebote unserer Partner sind auch Investitionen in neue Energietechnik zu geringen Kosten möglich.

Effizienz steigern: Optimierte Prozesse sind nicht nur effizienter, sondern tragen häufig auch dazu bei, die ökologischen und gesellschaftlichen Ziele von Unternehmen und Organisationen besser zu erfüllen.

Innovationen umsetzen: Woher kommen die Ideen für neue Produkte und Dienstleistungen? Bei der aktiven Auseinandersetzung mit ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Zielen Ihres Unternehmens entdecken Sie völlig neue Innovationspotenziale. Mit unseren erprobten Methoden helfen wir Ihnen alle Innovationsmöglichkeiten zu nutzen. 

Wahrnehmung verbessern: Setzen Sie auf vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihren Stakeholdern und berichten Sie öffentlich über Ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten. Authentisches Nachhaltigkeitsmanagement verbessert die Reputation Ihres Unternehmens bei Kunden, Mitarbeitern, Investoren, Lieferanten und weiteren Stakeholdern.

Risiken erkennen und meistern: Setzen Sie sich aktiv mit Ihren Wertschöpfungspartnern auseinander und fordern Sie die Einhaltung bestimmter Mindeststandards nachhaltigen Wirtschaftens.  Zusammen mit proaktiver Stakeholderarbeit reduzieren Sie ihr Risiko über Wertschöpfungspartner in eine negative Berichterstattung verwickelt zu werden und verbessern Sie stattdessen aktiv Ihre Reputation bei allen Marktteilnehmern.

Engagement der Mitarbeiter fördern: Setzen Sie bei allen Nachhaltigkeitsaktivitäten bewusst auf alle Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neue Verantwortung und Aufgaben fördern den Zusammenhalt des Teams und stärken die Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Zurück | Kontakt 

Die Rahmenbedingungen sind positiv

Die Wachstumsmärkte der Zukunft basieren nicht mehr auf fossilen Energieträgern, sondern auf regenerativen Energien, neuen Produktions- und Verhaltensweisen.

Gegenwärtig werden zunehmend Investitionen in neue Technologien geleitet. Hier eröffnen sich für unterschiediche Unternehmen neue Chancen.

Fonds für nachhaltige Investments gewinnen zunehmend Marktanteile; Staaten leisten massive Anschubfinanzierung für erneuerbare Energiequellen und neue Geschäftsmodelle; neue Initiativen wie der Carbon War Room forcieren die marktwirtschaftlichen Prinzipien für einen Wandel zu einer Wirtschaftsweise mit deutlich geringeren ökologischen Belastungen.

 

Die Athenga ist Ihr Partner

Geschäftsfelder | Lösungen

Die Pioniere im Automobilbau sahen die Zukunft in der Elektromobilität. Doch die Geschiche entwickelte sich anders als geplant. Bisher.